Abnahme Leistungsprüfung Wasser Variante III am 28.10.2017

 

Am Samstag, 28.10.2017 erfolgte für zwei Gruppen der Feuerwehr Kirchahorn die Abnahme der Leistungsprüfung Wasser in der Variante III.

 

Die Feuerwehr Kirchahorn legte am 28. Oktober 2017 mit zwei Gruppen erfolgreich die Leistungsprüfung Wasser nach der Variante 3, d.h. mit Atemschutz, ab. Als Wertungsrichter fungierten dabei Kreisbrandinspektor Stefan Steger, Kreisbrandmeister Waldemar Adelhardt und Schiedsrichter Jochen Neubauer, welche der Wehr durchwegs eine gute Leistung attestierten. Dies ist u.a. der umfassenden Vorbereitung durch Kommandant Frank Wickles zu verdanken. Bürgermeister Gerd Hofmann machte sich ebenfalls ein Bild davon. Das Abzeichen in Gold-Rot erreichten hierbei Frank Wickles und Michael Zahn, Gold-Grün ging Sophie Neubauer, Florian Herzing, Matthias Fuchs und Andreas Lodes, Gold-Blau an Stefan Lodes und Oliver Jäschke. Gold ging an Lucas Welker, Annika Zahn, Martin Herzing und Julian Zeilmann, Silber an Sebastian Neuner, Florian Wolff, Magdalena Hofmann und Doreen Zeilmann. Die erste Stufe in Bronze legten Sebastian Zeilmann und Maria Wolff ab. Magdalena Hofmann und Florian Wolff haben durch Beantwortung von 15 Fragen sowie der durchgeführten Leistungsprüfung zusätzlich ihren Truppführer erfolgreich abgeschlossen.


Bilder:

© Text: Sophie Neubauer, Bilder: Christian Lindner, Sophie Neubauer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok