Taufe von Benjamin Brendel


Am vergangenen Sonntag machten wir uns auf den Weg nach Volsbach um nach der Taufe des kleinen Benjamin (dritter Sohn unseres Atemschutzwartes Andreas Brendel) aufzuhalten.


Als Geschenk gab es eine Windeltorte und eine Feuerwehr-Schnullerkette mit dem Namen des Täuflings. Direkt nach der Gratulation und der Übergabe des Geschenkes wurde unser Aufhalten allerdings jäh durch einen BMA-Alarm der Burg Rabenstein unterbrochen. Vielen Dank nochmal an die Kollegen der Feuerwehr Körzendorf, welche sich um unser Inventar kümmerten!


Bilder:

© Text: Sophie Neubauer, Bilder: Magdalena Hofmann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok